image events 01

LEDS C4 beleuchtet Barcelona

Das Beleuchtungsunternehmen stellte einen Stadtführer mit den bemerkenswertesten Beleuchtungsprojekten des Unternehmens in Barcelona vor. An die 50 Fachleute tauschten Erfahrungen und Wissen rund um Beleuchtungsprojekte im Hospitality-Bereich aus

Im Herzen der Stadt wurde die Alaire-Terrasse des Hotel Condes in Barcelona am 21. Juni zur perfekten Bühne für die Präsentation des Stadtführers "Barcelona, Light for all". Fünfzig Experten aus den Gebieten der Architektur, der Inneneinrichtung und der Beleuchtung nahmen an der Vorsstellung des Stadtführers teil, der es erlaubt, die beeindruckendsten Winkel Barcelonas, die von LEDS C4 beleuchtet werden, kennenzulernen.

Die Präsentation übernahm Josep Sabaté, Area, Manager von LEDS C4 und treibende Kraft hinter dem Werk. Bei seiner Rede hob er eine Reihe von Unterscheidungsmerkmalen der im Stadtführer vorgestellten Projekte heraus, die in Zusammenarbeit mit anerkannten Architektur- und Inneneinrichtungsbüros sowie Beleuchtungs-Designern realisiert wurden. Einige nahmen auch an dieser Veranstaltung teil.

Das Hotel Condes in Barcelona, ein beeindruckendes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das in ein 4-Sterne-Hotel umgebaut wurde, ist eines der Projekte, das mit Mercè Borrell in die Tat umgesetzt wurden. Die Innenarchitektin sprach von ihren Erfahrungen bei der Arbeit mit LEDS C4 und dessen Team für besondere Projekte. Sie berichtete, wie man alle Schwierigkeiten beim Bau und mehr noch bei der Installation der spektakulären 20-m-Lampe in Form einer Doppelspirale überwand, die sich über der Haupttreppe des Hotels befindet.

Birgit Walter, Lighting-Designer für Projekte wie Bellavista Jardín del Norte und des Fairmont Rey Juan Carlos I, nutzte die Gelegenheit, um die einzigartige Beleuchtungsanlage eines der spektakulärsten 5-Sterne-Häuser Barcelonas hervorzuheben. Gemeinsam mit dem Architekten des Projekts, Julio López, betonte sie den Einsatz und die Zusammenarbeit mit dem Team von LEDS C4 als einen der Garanten des Erfolgs.

Nach Abschluss der Präsentation des Stadführers wurde mit einem Cocktail des Küchenchefs Martín Berasategui das Treffen der Fachleute beendet.

Ein einzigartiger Stadtführer
"Barcelona Light for all" ist eine neue Art und Weise, die Stadt über das Thema Licht kennenzulernen. Der Stadtführer wird vom Unternehmen herausgegeben, das seine wichtigsten Beleuchtungsprojekte vorstellt und gleichzeitig einen neuen Blick auf die katalanische Hauptstadt bietet. Auf verschiedenen Routen können die Sagrada Familia, das Gran Teatre del Liceu, das Hospital de la Santa Creu y Sant Pau oder das Centro Comercial Arenas neu entdeckt werden. Insgesamt kann man 24 wichtige Punkte mit beeindruckenden Denkmälern, Hotels, Restaurants und besonderes interessanten Gebäuden besuchen.

Der Stadtführer enthält praktische Informationen zum Besuch der Stadt und deren lange Geschichte, ihre Stadtviertel und die Menschen, die dort leben. Es werden zwei Routen vorgeschlagen, auf denen man Barcelona in einem Tag oder zwei Tagen entdecken kann. Dabei gibt es Stopps, die man nicht verpassen sollte, weil sie sich hervorragend mit besonders interessanten Orten und faszinierenden Details zu Beleuchtungsprojekten ergänzen.

BARCELONA, LIGHT FOR ALL

Produktinfo herunterladen

NEWSLETTER ABONNIEREN

Teilen

Wir verwenden auf dieser Website sowohl eigene Cookies als auch Cookies Dritter, um unsere Dienste zu verbessern, Werbung entsprechend Ihren Präferenzen anzuzeigen, statistische Analysen zum Surfverhalten der Nutzer zu erstellen. Wenn Sie dieses Internetportal weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung der Cookies einverstanden sind. Um die Einstellung zu ändern oder ausführlichere Informationen anzuzeigen, Information unter diesem Link

Ok / Fenster schließen