Architectural Systems von LEDS C4 bietet eine maßgeschneiderte integrierte Decken- und Leuchtenlösung für jedes Projekt

· LEDS C4 ist das einzige Unternehmen in Spanien, das diese Art von Produkten, diese Vielfalt und diese Anpassungsmöglichkeiten anbieten kann, die die Arbeit von Architekten und Innenarchitekten erheblich erleichtern.

· Es handelt sich um eine Reihe ganzheitlicher und vollständig anpassbarer Lösungen für Räume wie Büros, Hotels, Restaurants oder den Einzelhandel, mit minimalistischen Oberflächen und der Möglichkeit, die Beleuchtung auf verschiedene Weise zu integrieren: verdeckt, vollständig integriert oder hängend.

· Die Lösungen umfassen Optionen für Metalldecken, Holzdecken oder schalldämmende Platten, mit verschiedenen Textilverkleidungen in einer Vielzahl von Zusammensetzungen, Farben und Texturen, um ein einheitliches oder uneinheitliches Ambiente zu schaffen, wobei der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

Architectural Systems Lineal

Der neue Architectural Systems-Katalog von LEDS C4 gehört zu den interessantesten und wichtigsten Angeboten für die Gestaltung von Räumen in den letzten Jahren. Er wurde entwickelt, um die Arbeit von Architekten und Innenarchitekten zu erleichtern und zu bereichern. Die Produkte bestechen durch eine sehr hochwertige Verarbeitung, unendliche Anpassungsmöglichkeiten, technische Beratung und Eigenschaften, die weit über die eigentliche Leuchte hinausgehen, wie z. B. schalldämpfende Eigenschaften. Es steht ein breites Spektrum an Formaten und Abmessungen zur Verfügung, mit der Möglichkeit, sie nach Maß anzufertigen, über das traditionelle Modul der Standardmaße hinaus zu arbeiten und sie nach den Maßen des Projekts zu fertigen sowie die Lösungen im Raum von der Decke bis zu den Wänden zu erweitern. Darüber hinaus erleichtert der Katalog – und das ist sehr wichtig – die Umsetzung einer grundsätzlich komplexen Idee, da LEDS C4 als zentraler Ansprechpartner fungiert.

Das Design- und Innovationsteam von LEDS C4 bietet einzigartige Lösungen an:
Deckensysteme aus Metallplatten; lineare Deckensysteme aus Metall; Deckensysteme aus Holz; und schalldämmende Plattensysteme.

Alle Abteilungen des Unternehmens für Beleuchtung, Akustik, Steuerung und Konnektivität sowie architektonische Lösungen arbeiten gemeinsam und in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros, Architekturbüros, Dekorateuren und Lichtdesignern an der Anpassung und Personalisierung ihrer Projekte. Dies tun sie sowohl am Hauptsitz von LEDS C4 in Torà (Lleida) als auch in dem im vergangenen Jahr eröffneten Design- und Innovationszentrum in Madrid. Zusätzlich hat LEDS C4 vor Kurzem einen Kooperationsvertrag mit der COAM (Architektenkammer von Madrid) unterzeichnet und ist Teil der MATCOAM (der Materialgalerie der Architektenkammer), mit einem eigenen Raum, in dem Fachleute Zugang zu allen Lösungen von Architectural Systems hat und sich informieren und beraten lassen kann.

Ferran Pérez, Architectural Systems Manager bei LEDS C4, sagt dazu: „Der Decke kommt in jedem Projekt eine große Rolle und Bedeutung zu. Mit Architectural Systems gelingt es uns, die Integration von Beleuchtung, Luftdetektoren und sogar Beschallungsanlagen in einem einzigen System zu realisieren, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind und die Fachleute einen einzigen Lieferanten für alles haben. Es handelt sich um einen gewaltigen Schritt nach vorn bei der Entwicklung von Büro- und Einzelhandelsprojekten.“

Architectural-Systems-Custom

Dies geschieht mit einer verantwortungsbewussten und engagierten Einstellung zum Thema Gesundheit und Umwelt: Die Systeme werden mit der eigenen Steuerungs- und Konnektivitätstechnologie von LEDS C4 ausgestattet, um die Beleuchtungsbedürfnisse der Menschen zu berücksichtigen und zu erfüllen. Es werden recycelte und recycelbare Materialien verwendet und wir verfügen über die neuesten Gesundheits- und Umweltzertifizierungen – sowohl für Beleuchtung als auch für Akustik.

Metalldecken

LEDS C4 erhöht die Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit von Metalldecken dank der minimalistischen Integration der Beleuchtung. Das Ergebnis ist einzigartig, sauber und weist keine Einlassungsrahmen auf. Eingesetzt werden Metalle aus recycelten Produkten, die am Ende ihres Lebenszyklus wieder vollständig recycelbar sind.     

Dank der Kombination aus Perforationen und Isolierung wird zudem der Hall des Raums auf ein für den Verwendungszweck geeignetes Niveau reduziert. 

Darüber hinaus können diese Decken kontinuierlich benutzt werden, ohne Schaden zu nehmen. Ihr ursprünglicher Zustand und ihr sauberes Design bleiben erhalten. 

Holzdecken

Holzdecken verleihen Innenräumen Wärme und Eleganz. LEDS C4 ergänzt diese Eigenschaften durch die Integration seiner Beleuchtungssysteme und schafft so einzigartige Kombinationen, die sich an den Stil und die Bedürfnisse des Projekts anpassen. Holzoberflächen wirken einladend und verleihen Projekten einen unverwechselbaren Charakter. Der Katalog enthält auch eine große Auswahl an Melaminoberflächen.

LEDS C4 legt Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den Wäldern unseres Planeten in ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Hinsicht und arbeitet daher mit Holz, das vom FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert ist.

Die Porosität des Holzes sowie die Kombination aus Perforationen und Isolierung reduzieren den Hall des Raums.

Schalldämmende Systeme

Die Verwendung von schalldämmende Platten in Kombination mit der Integration von Leuchten von LEDS C4 bietet hinsichtlich Akustik und Komfort eine perfekte Lösung für die Innenraumgestaltung.
Die schallabsorbierenden Platten werden aus recycelten Produkten hergestellt und können am Ende ihres Lebenszyklus selbst vollständig recycelt werden.

Diese aus Mineralwolle gefertigten Platten werden wiederum mit einer breiten Palette von Textilgeweben oder Filzen in vielen Farben bespannt, die leicht zu reinigen und aufgrund ihres geringen Gewichts insgesamt einfach zu installieren und zu handhaben sind.

Architectural-Systems-Fonoabsor

Den Fachleuten zur Seite

LEDS C4 versorgt Fachleute mit umfassenden Informationen über Architectural Systems in seinem eigenen Katalog (verfügbar auf der Website des Unternehmens), im Showroom in seinem Hauptsitz in Torà (Lleida), in seinem Innovationszentrum in Madrid oder im Hauptsitz der COAM (Architektenkammer von Madrid), wo das Unternehmen in einem Ausstellungsraum mit einer Vielzahl von Innovationen im Bereich der Architektursysteme vertreten ist.