LEDS C4 eröffnet Design- und Innovationszentrum in Madrid

Anwendungfilters applied (delete)

Anwendung

filters applied (delete)
Technische Spezifikationfilters applied (delete)

Technische Spezifikation

filters applied (delete)
0
Ergebnisse gefunden
Schwerpunkt sind Beleuchtungsprojekte in Büros und Geschäftsräumen

LEDS hat vor kurzem ein eigenes Design- und Innovationszentrum in Madrid eröffnet. Das Unternehmen hat 2 Millionen Euro in das Projekt investiert und wird zunächst 25 Mitarbeiter beschäftigen. Mit dem neuen Kundenzentrum möchte LEDS C4 sein Engagement in den Bereichen Büro und Einzelhandel ausweiten. Dazu Jordi Rocasalbas, Innovationsleiter bei LEDS C4 und Projektverantwortlicher: „Es handelt sich um einen einzigartigen Raum für die Entwicklung und das Experimentieren mit Licht, mit dem wir die vor nicht einmal zwei Jahren gesteckten Ziele erreichen werden."

Mit der Schaffung dieses bereits auf vollen Touren laufenden Standorts, in dem Design und Technologie vereint werden, setzt LEDS C4 auf eine weitere Erhöhung der Investitionen in F&E&I. Die neue Einrichtung ergänzt die Innovations- und Designarbeit am Hauptsitz in Lleida und dient als Impulsgeber.

Das neue Zentrum ist als Drehscheibe für intelligente Beleuchtung insbesondere im Bereich Büro und Einzelhandel konzipiert: von der Konzeption und Gestaltung des Produkts über die technische und digitale Entwicklung bis hin zu Schulungen für Architekten, Installateure und Schulen. Ziel ist die Entwicklung fortschrittlicher, maßgeschneiderter Beleuchtungslösungen für jedes Projekt sowie architektonischer Lösungen für integrierte Leuchten, die allesamt über intelligenten Steuerungen, Konnektivität und digitale Dienste verfügen.

LEDS C4 CIM AtomSixNFive_Infinite_Pro_LEDSC4

In diesem Jahr arbeitet LEDS C4 zudem an der Markteinführung ganzheitlicher architektonischer Lösungen für abgehängte Decken aus Metall und Holz. Dazu werden neue Generationen integrierter Leuchten ins Produktprogramm aufgenommen und damit der Bedarf im Büro- und Geschäftsbereich umfassend abgedeckt.

Die neue Einrichtung stehen allen Kunden von LEDS C4 zur Verfügung. Das Team von LEDS C4 begleitet und betreut hier Ingenieurbüros, Architekturbüros und Lichtdesigner sowie Bauherren und Projektentwickler von Gewerbe- und Büroprojekten.

Auf einer Fläche von 1.000 Quadratmetern befinden sich ein Labor für thermische, optische und photometrische Prüfungen, ein Raum für Lichtexperimente, ein interaktiver Produkt-Showroom und mehrere dynamische Räume mit unterschiedlichen Beleuchtungskonzepten. Das Zentrum verfügt zudem über die neuesten Technologien zur Entwicklung von Produkten, die alle Standards der Umwelt- und Komfort-Zertifizierungen Well und Breeam erfüllen.

Manusa_project_LEDSC4

Xavier Corrons, Geschäftsführer von LEDS C4, schließt mit den Worten: „Das Zentrum liefert Know-How für das gesamte Unternehmen und dient als Inspirationsquelle für unsere Kunden. Die Initiative ist eine weitere Ergänzung des Angebots von LEDS C4 an Produkten und Lösungen im Bereich der 360º-Beleuchtung, mit exzellentem Service und Export in über 140 Länder der Erde.“

Loom_Glories_LEDSC4